Tampondruck


Ein Druckverfahren welches Farbe ├╝ber ein Silikon auf den zu bedruckenden Bereich ├╝bertr├Ągt.

Der Tampondruck ist ein Druckverfahren auf Basis des Tiefdrucks welches Farbe ├╝ber ein Silikon auf den zu bedruckenden Bereich ├╝bertr├Ągt. Er eignet sich insbesondere zum Bedrucken unserer Kunststoffprodukte und kann f├╝r unseren Kunden auch bei unebenen Fl├Ąchen eingesetzt werden. Das Tampondruckverfahren ist schon seit ├╝ber 40 Jahren weltweit bew├Ąhrt, vielseitig und mit den Jahren innovativ vorrangeschritten. Heute ist bei uns nahezu jeder Wunsch unserer Kunden realisierbar. Gr├Â├čen, St├╝ckzahlen und Farbigkeit sind keine Grenzen gesetzt.

Das gelieferte Druckbild wird zun├Ąchst auf ein Klischee aus Kunststoff ├╝bertragen. Auf dem Klischee stellt sich das Druckbild vertieft dar (Tiefdruckverfahren). Anschlie├čend wird das fertige Klischee in die Druckmaschine montiert und der Druckvorgang gestartet. Nun nimmt eine Rakel Druckfarbe aus der Farbwanne auf und verteilt diese durch vor und zur├╝ck Bewegung in die Vertiefungen des Klischees. Das elastische Tampon entnimmt abschlie├čend mittels Druck die Farbe aus den Vertiefungen und presst das Druckbild auf das Bauteil. Durch die Elastizit├Ąt des Tampons erhalten wir nun ein perfektes Druckbild.

Der Vorteil dieser besonders flexiblen Druck├╝bertragung liegt an der Verformbarkeit des Tampons. Sowohl konvexe oder konkave sowie unebene oder gar vertiefte Fl├Ąchen k├Ânnen durch uns hochwertig und absolut pr├Ązise veredelt werden. Diese M├Âglichkeit des Tiefdruckverfahren ist f├╝r zahlreiche Materialien geeignet und ├Ąu├čert best├Ąndig zu einem dennoch preiswerten Druck.

Sollten Sie Produkte mit dieser Druckform veredeln wollen, z├Âgern Sie nicht uns anzusprechen. Wir erl├Ąutern Ihnen die M├Âglichkeiten, welche Sie mit ihrem Produkt haben.

TOP