TECHNOLOGIE - WERKZEUGBAU
icn_werkzeugbau

Technologien im Werkzeugbau

Konstruktion – alles im Fluss

Die direkte Einbindung unserer Konstruktionsabteilung in den Datenfluss unserer Kunden ist ebenso wichtig wie die durchgängige Weiterverarbeitung der 3-D-Daten mit externen Ingieneurbüros, mit Zulieferern und mit den CAM-Arbeitsplätzen in der Werkzeugerstellung. Wir arbeiten hausintern mit 3-D-Programmen neuester Version, wie z. B. Solid Works OneSpace Designer (Solid Designer). Die Formate DXF / MI / IGES / VDA / STEP / SAT oder Parasolid können direkt verarbeiten werden. Selbstverständlich verarbeiten wir über externe Schnittstellen alle am Markt befindlichen Dateiformate.

HSC-Fräsen in 3- und 5-Achsen
  • Komplexe Freiformflächen
  • Optische Funktionsflächen
  • Rationelle Herstellung
Graphitbearbeitung

Herstellung von Graphitelektroden
Wenn es auf filigrane und detailgetreue Geometrie ankommt, setzen wir auf Graphitelektroden, die auf speziell dafür konzipierten 3- und 5-Achsfräsmaschinen hergestellt werden. Fräserdurchmesser ab 0,2 mm kommen hier entsprechend zum Einsatz.

Erodieren – für komplex geformte Teile

Unsere modernen Erodiermaschinen sind alle mit einem Schnellwechselsystem ausgestattet. Die Elektroden werden an einem Voreinstellplatz vermessen, wodurch wir hochpräzise Ergebnisse erzielen. Unsere Erodiermaschinen verfügen über Verfahrwege bis 900 mm wodurch eine große Bandbreite an Werkzeugen bearbeitet werden kann. Große Flexibilität und terminliche Zuverlässigkeit sind so auch bei schnell notwendigen Änderungen gesichert.

Schleifen und Schweißen

Auf den richtigen Schliff kommt es an!
Mit modernsten Rund- und Flachschleifmaschinen können wir alle diesbezüglichen Arbeiten im Hause erledigen. Mit unseren Laserschweißanlagen sind wir in der Lage feinste Schweißnähte, die insbesondere bei Werkzeugänderungen oder -Instandsetzungen notwendig sind, schnell und kostengünstig zu realisieren.

Vorbeugende Wartung – über Werkzeugmanagement

Um aus einem Spritzgusswerkzeug über viele Jahre gleichbleibend hohe Qualität herzustellen, ist nicht nur der Umgang mit diesen Werkzeugen im Spritzgussprozess ausschlaggebend, sondern auch deren Pflege und vorausschauende Wartung. Nach definierten Intervallen prüft unser speziell geschultes Personal, ob und ggf. welche Schritte zur Aufrechterhaltung der Produktionsfähigkeit notwendig sind. Ihre hochwertigen Werkzeuge werden in unserem EDV-geführten Werkzeuglager feuersicher und beheizt gelagert.